Bewachter Orten

Vishtynetskoe See

Vishtynetskoe See


Adresse

Nesterov

Vishtynetskoe See
Das Hauptziel der meisten Touristen ist der Wystiter See, der als eine der Perlen der natürlichen Welt des Kaliningrader Gebiets gilt. Der Grund dafür ist nicht nur die beeindruckende Größe - die Fläche beträgt 16,6 km2, die Tiefe beträgt 54 m -, sondern auch das sauberste Wasser, dessen Volumen so groß ist, dass es möglich ist, den See zu den wertvollsten Trinkwasserquellen in Mitteleuropa zu zählen. All dies, zusammen mit der Abgeschiedenheit von großen und sogar von kleinen, bevölkerten Gebieten, macht denWystiter See zu einem ausgezeichneten Ort für einen erholsamen Urlaub, allein mit der Natur. Seine Gewässer sind ein Paradies für Fischer.Sogar Aal ist hier zu finden, dessen einzelne Exemplare mehr als 1 m lang sind: Das klare, kristalklare Wasser macht den Wystiter See zu einem der besten Unterwasserjagdplätze in der Region Kaliningrad. Liebhaber des Wassersports werden auch zufrieden sein: Der See ist ein traditioneller Austragungsort für Segelregatten. Diejenigen, die die Wissenschaft des Segelns noch nicht beherrschen, werden angeboten, Katamarane und Boote zu mieten. Das Ufer des Sees ist nicht reich an touristischen Stützpunkten, deshalb sollten Sie sich um das Zelt und anderes Zubehör für unabhängige Unterkünfte kümmern.

Der beste Weg, um den See zu erreichen, ist mit dem Auto: von Kaliningrad nach Nesterow, dann südlich durch das Siedlung Newskoje.Eine weitere Variante ist möglich: nach Nesterow mit dem Bus oder der Bahn und von dort mit dem Bus zum See. Da ein Teil des Wegs durch die Grenzzone verläuft und der Endpunkt der Route an der Grenze zu Litauen liegt, muss die entsprechende Genehmigung gehabt werden.  
loading map...