Museen

Kaliningrader Museum der Schönen Künste

Kaliningrader Museum der Schönen Künste

Adresse

Kaliningrad

Kaliningrad, Lenin Prospekt, 83

Konrakt

+7 (4012) 46 71 43

secretariat@kaliningradartmuseum.ru

Kaliningrader Museum der Schönen Künste
Kaliningrad Regional Museum "Gallery" wurde im Jahr 1988
Wirkt die ständige Ausstellung «Kaliningrad-Königsberg: eine Brücke über die Zeit». Präsentiert die Geschichte des künstlerischen Lebens Königsberg – Kaliningrad, stellt mit den Werken von Autoren, die dazu beigetragen haben, die Bildung einer kulturellen Aura unserer Region. Die Werke Ost-preußischen und der Kaliningrader Künstler organisch nebeneinander in einer einzigen Belichtung, wodurch ein ganzheitliches Bild der Kunst, das erzählen über das Leben unserer Stadt, über die damit verbundenen historischen Persönlichkeiten und über gewöhnliche Menschen. Sehen Sie die Originale der Werke der großen Maler und Bildhauer: Кетэ Kollwitz, Lovisa Коринта, Станислауса Кауэра und anderen.

Jährlich öffnen sich die eingeführten Ausstellung. Projekte aus der Staatlichen Eremitage, des Russischen Museums, der Tretjakow-Galerie, Museum für Bildende Künste. A. S. Puschkin und vielen regionalen Museen in Russland. Hier initiiert wurde die erste russische Biennale. Für Kinder und Jugendliche unter dem Dach der Union der Museen in Russland eröffnet Ressourcenzentrum kreative Entwicklung (2011) und die Virtuelle Filiale des Staatlichen Russischen Museums (2004). Museum mehrfacher Sieger verschiedener Wettbewerbe im musealen Bereich, Besitzer der begehrten Stipendien der Stiftung von Vladimir Potanin (2008, 2015, 2016).

Im Herbst 2017 Galerie offiziell änderte Ihren Namen in Kaliningrad Regional Museum of fine Arts.
Im Jahr 2018 das Museum zog in das Gebäude einer Königsberger Börse, unter den Leninski Prospekt, 83

Betriebsart:
Täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr.
Donnerstag, Freitag — von 10:00 bis 21:00 Uhr.
Ohne Mittagspause.
Der arbeitsfreie Tag — Montag.

loading map...