Touren & Ausflüge

Landhäuser

Polessk ist eine kleine Stadt im Norden von Kaliningrad, deren Geschichte 1249 mit einem kleinen Fischerdorf am Flussufer beginnt. 

Adresse

Полесск

Landhäuser

Und dieser Ort hieß damals - Labagov, der aus den preußischen Labs "gut" bedeutet, und später ist der ausgesprochene Name der Stadt Labiau (deutsch Labiau).

Im Polen blieben die Überreste der teutonischen Burg von Labiau, und es gab Berühmtheiten: der Botschafter des Großherzogs von Moskau Vasily III, der russische Gouverneur von Königsberg Vasily Suvorov und der französische Kaiser Napoleon I.

Die Reise wird mit einem Besuch des Museums der deutschen Schule "Valdinkel" im Dorf Ilichevo fortgesetzt. "Waldvinkel" - der frühere Name des Dorfes und übersetzt "Forest Corner". In den Fenstern des Museums können Sie originale Notizbücher, Studentenportfolios und sogar Zertifikate sehen. Die Tribünen enthalten detaillierte Informationen über das Bildungssystem Ostpreußens, Erinnerungen und Fotos ehemaliger Schüler, lebendige Geschichten über die Vergangenheit des Dorfes, über das schwierige Leben der ersten sowjetischen Siedler. Ein separater Teil des Museums ist dem Wald- und Jagdreichtum der Region Poljesky gewidmet.

Und der hellste Teil der Exkursion für kleine Reisende ist ein Besuch der agrotouristischen Farm "Pony-Kony Dvor", wo Sie sich treffen und eine gute Zeit in der Kommunikation mit einer Vielzahl von Haustieren verbringen können. Die Bewohner des Bauernhofes sind viele: Pferde, Ziegen, Kühe, Enten, Gänse, Perlhühner, Kaninchen, Schweine, Katzen. Sie können bügeln, füttern, fotografieren und reiten (* Reiten ist bezahlt - 150 Rubel). Der Besitzer der Farm wird Ihnen über die Anzüge der Pferde, Lieblingstiere, ihre Eigenschaften und sogar die Truthahn Show erzählen!

Angebote im Frühling / Sommer (der Zeitplan kann auch ganzjährig eingehalten werden):  - Reiseveranstalter "Junona": "Pony-Pferde und Waldvinkel" - am Sonntag. & Nbsp; Um einen Termin zu vereinbaren, können Sie tel anrufen. +7 (4012) 30 70 02; Website des Reiseveranstalters & nbsp; www.kldtur.ru & nbsp Der Abflug erfolgt um 10:00 Uhr im Büro des Reiseveranstalters in der Oktjabrskaja-Straße 8.
 The
 - & nbsp; & nbsp; Reisebüro "Hobby-tour": "Geschichte und Wunder des ländlichen Tourismus in der Region Polesie"; "Auf einen Besuch bei den Tieren auf dem Ackerland." Ponyhof "," Schulausflug in den "Wald Khutorok." Sie können telefonisch einen Termin vereinbaren. +7 (4012) 52 42 52; travel agency website vk.com/hobbytur